Zeigt alle 4 Ergebnisse

Neodym Ringmagnet 10x10mm (3mm Loch), Starkmagnet, N45, Rund, Nickelbeschichtet

6,40  inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands Mehr dazu

Lieferzeit: Innerhalb 4 Werktage

Neodym Ringmagnet Ø10x3mm mit Ø3mm Loch N35

4,99  inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands Mehr dazu

Lieferzeit: Innerhalb 3 Werktage

Neodym Ringmagnet Ø15x3mm mit Ø3mm Loch – Supermagnet N35-Güte

6,99  inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands Mehr dazu

Lieferzeit: Innerhalb 3 Werktage

Neodym Ringmagnete 20x4x3 mm N35 mit Bohrung – Runde Supermagnete mit Loch

6,50  inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands Mehr dazu

Lieferzeit: Innerhalb 3 Werktage

Neodym Ringmagnete bei deinemagneten.de kaufen

Bei Ringmagneten handelt es sich um spezielle Neodym Magnete, die ein Loch mittig des Magneten besitzen. Dieses Loch sowie der Magnet selbst wird in verschiedenen Durchmesser aus Gründen verschiedener Einsatzzwecke angeboten. Die bei Deinemagneten erhältlichen Ringmagnete sind an beiden Seiten magnetisiert. Eine Seite stößt metallische Gegenstände ab, die andere zieht diese an. Es findet eine axiale Magnetisierung statt.

Starke NdFeB Ringmagnete im Onlineshop von Deinemagneten

Permanentmagnete in Scheibenform bzw. Stabform und Loch haben wir in unserem Shop in verschiedenen Stärken im Sortiment. Von N35 bis N45 – je größer die Zahl hinter “N”, desto mehr Magnetisierung besitzt ein Magnet. Je dicker und größer, desto mehr Zugkraft besitzen unsere gelochten “Supermagnete”.

Verschiedene Abmessungen

Bei uns können Sie Neodym Magnetringe in verschiedenen Größen kaufen. In den einzelnen Produktdetailansichten nennen wir diese millimetergenau in folgender Form: Durchmesser x Innenlochdurchmesser x Höhe. Die genannten Abmessungen überschreiten dabei nicht die Toleranz von +-0,1mm.

Einsatzgebiete

Soll ein Dauermagnet an einem Gegenstand befestigt werden, wo kein metallähnlichers Material vorhanden ist, ist ein Ringmagnet vermutlich die beste Wahl. Denn dieser kann an der gewünschten Stelle mit einer Schraube einfach befestigt werden. Kleinere Ringmagnete kommen im Modellbau zum Einsatz. Aber auch in Schulen und Universitäten werden solche Magnete im Unterricht den Schülern zu Testzwecken überlassen. Zu guter Letzt werden solche starken Magnete (Neodym ist zur Zeit die aktuell stärkste Magnetenart der Welt) auch in der Industrie genutzt.